96276

 

 

Clubtreffen in Erbersbronn vom 08 bis 10 August


 

Am Wochenende vom 08. bis 10. August fand    unser Treffen im Schwarzwald statt. Die Location war nicht    ein piekfeines Hotel, sondern die gemütliche Hütte eines Skiclub.

   

    

   

   Am Freitag Nachmittag wurde die Hütte mit den    notwendigen Kaltgetränken und Verpflegungsgütern befüllt und die    einzelnen Quartiere bezogen.  Bei den Fahrzeugen gab es vieles    anzuschauen und es entwickelten sich die üblichen Quattrogespräche.    Optischer Fahrzeughighlight war der 91er Urquattro 20V von Elmar für    dessen Erwerb wir Ihm herzlichst gratulieren.

   

    

   

   Die Damen bereiteten uns dann ein wunderbares    Abendmahl vor, ein echter Gaumenschmauß bevor es zur Party ging    welche erst tief in der Nacht endete. Nach einem ausgiebigen    Frühstück, ging es im Fahrzeugpulk auf die Straßen des    Schwarzwaldes, vorbei am sagenumwobenen Mummelsee über Baiersbronn,    Freudenstadt in Richtung Schiltach.

   

    

   

   Die Straße wurde in zügiger Fahrt unter die    Räder genommen und so manche Kurve lud zum Fahrwerktest ein. An    einer gemütlichen gastronomischen Einrichtung stillten wir unseren    Durst und machten eine kurze Pause. In Schiltach waren nach dem    Schallpegel die beiden Tunnel der Spaßfaktor Nummer Eins, wobei es    leider mit Torstens Filmkamera nicht  reichte den eindrucksvollen    Schallpegel dokumentarisch festzuhalten.

   

    

   

   In Richtung Alpirsbach nahmen wir die B 294    unter die Räder wobei es in einer engen Stelle in Folge eines    starken Abbremsens wegen einem Radfahrer zu einem Auffahrunfall kam.    An den Fahrzeugen entstand Blechschaden, welcher sich noch im    reparierbarem vierstelligen Eurobereich befindet. Zum Glück wurden    aber keine Personen (Hunde) verletzt. In Folge der nun etwas    betrübten Stimmung und des sich zuziehenden Wetters beschlossen wir    den direkten Weg zur Hütte anzusteuern. An der Hütte angekommen    wurde der immense Durst gelöscht und weitere Clubkameraden aus den    höher gelegenen Landesteilen von Rheinland Pfalz begrüßt.

   

    

   

   Der Küchenchef Matthias feuerte den Grill an    und es wurden ausgiebig die kulinarischen Gerichte genossen, wobei    noch zwei Fahrzeuge aus der Nähe von Ingolstadt sich hinzu fanden.

   

    

   

   Vielen Dank an alle, die zum Gelingen des    Treffen mitgeholfen haben.

 

 

Kontakt:

1. Vorsitzender:

Peter Aretz

Tel. 0151 12770591

 

2. Vorsitzender:

Peter Schauer

Tel. 0175 6411140

 

Schriftführer:

Michael Locher

Tel. 07257 6655

 

Zum Kontaktformular